Lesungen

Lesung experimenteller Texte

Verschiedene Methoden experimentellen Schreibens kommen zum Vortrag: Serielle Texte, Wörtlich-Nehmen, Zitat, Sprachwitz, Performance, Aktion usw.

Termine und Honorar nach Vereinbarung

TextTotal

ZEIT-Gedichten auf der Spur: Woher kommen die, Wer sind ihre Autoren, Wohin dichtet sich das? Ein Literatursalon der anderen Sorte, analytisch, kritisch und vergnüglich zugleich. Nach Motiven der besprochenen Gedichte gewählte Musikbeispiele begleiten die Reise durch die ZEIT. Eine unterhaltsame Bestandsaufnahme gegenwärtiger Poesieverständnisse…

Lesung mit Ralf B. Korte, D. Holland-Moritz und Uwe Warnke

Termine und Honorar nach Vereinbarung

Advertisements