Fotografie

Ausstellungseröffnung  Do, 11.Januar 2018, 19 Uhr
In einem anderen Land – Transformationsprozesse an Beispielen zeitgenössischer Fotografie in Deutschland
kuratiert von Gabriele Muschter und Uwe Warnke
 
Tina Bara
Christian Borchert
Kurt Buchwald
Caroline Dlugos
Else Gabriel
Franz John
Barbara Klemm
Matthias Leupold
Manfred Paul
Rudolf Schäfer
Erasmus Schröter
Maria Sewcz
 
Wir freuen uns, zu dieser Gelegenheit mit Ihnen auf das Neue Jahr anstoßen zu können,
beste Grüße
 
Es erscheint ein Katalog. 136 Seiten, S/W und Farbe, 22 x 28 cm, 18 Euro

Begleitveranstaltungen:
 

Donnerstag 25. Januar 2018, 19 Uhr
Transformation – von Künstlern erlebt. Filmische Interviews mit einigen der ausstellenden Künstler/innen, anschließend Gespräch mit den Kuratoren

Sonntag 4. Februar 2018, 16 Uhr
Lange Weile, Foto-Film 2016 von Tina Bara, 62 Min.
anschließend Gespräch mit der Künstlerin

Donnerstag 22. Februar 2018, 19 Uhr
Lighter than Orange, Film von Matthias Leupold, 72 min, engl. mit dt. Untertiteln, anschließend Gespräch mit dem Künstler

Sonntag 4. März 2018, 16 Uhr
Kuratorenführung mit Gabriele Muschter

Sonntag 18. März 2018, 16 Uhr
Kuratorenführung mit Uwe Warnke
Vermittlungsprogramm für Schulklassen, Information und Anmeldung:
schule@jugend-im-museum.de, Telefon (030) 266 42 22 – 42 / – 44

12. Januar bis 29. März 2018, Di bis So, 11 – 18 Uhr, Eintritt frei
Haus am Kleistpark, Grunewaldstr. 6-7, 10823 Berlin
www.hausamkleistpark.de

 
Fotografie hat bei vielen meiner Unternehmungen, Büchern und Editionen eine Rolle gespielt. Mit zahlreichen Fotografen und Fotografinnen war und bin ich befreundet. Innerhalb von Entwerter/Oder hat Fotografie einen festen Platz. Gemeinsam mit Kurt Buchwald habe ich hier fünf Sonderausgaben zur Fotografie herausgegeben. Nach 20jähriger Pause folgte im Jahr 2014 eine weitere Sonderausgabe zur Fotografie, die ich gemeinsam mit Peter Thieme herausgegeben habe.

Angefragt von Gabriele Muschter im Jahr 2010/2011 haben wir ein Konzept zu einer Ausstellung zur Fotografie in der DDR erarbeitet. Es sollten zwei Jahre vergehen und das gute Zusammenspiel von Berlinischer Galerie, der Kulturstiftung des Bundes und der Kuratoren  Ulrich Domröse, T.O. Immisch, Gabriele Muschter und Uwe Warnke, bis eine großartige Ausstellung eröffnet werden konnte.

Geschlossene Gesellschaft. Künstlerische Fotografie in der DDR 1949 – 1989
Berlinische Galerie
Berlin 2012
kuratiert von Ulrich Domröse, T.O. Immisch, Gabriele Muschter und Uwe Warnke

Besucherrekord: 85.400 Besucher
Der gleichnamige Katalog ist vergriffen (Kerber Verlag, 2012).

 

In Zusammenarbeit mit der Berliner Zeitung erschien in hoher Auflage eine Sonderbeilage, die während der Laufzeit der Ausstellung kostenlos mitgenommen werden konnte.

195124_472584116107621_1638219880_o 258052_472584239440942_1239293870_o

Advertisements